German subjunctive II

Used to indicate doubt, wishful thinking or uncertainty, the past subjunctive is a polite way to express ideas and is called the "past" subjunctive because the verb forms are in past tense.

When we have the money, we will purchase a new television: wenn (when) wir (we) das (the) Geld (money) haben (have), dann (then) kaufen (will purchase) wir (we) einen (a) neuen (new) Fernseher (television).

If we had had the money, we would have bought a new television - Wenn wir damals das Geld (the money) gehabt hätten (had had), hätten wir (we would have) einen neuen Fernseher gekauft (bought).

Exercises

Example: Sie wüsste wann der Zug abfährt, sagt eine Frau. [wissen]
1.) Mein Vater behauptet, er mich sehr lieb. [haben]

2.) Es ein Vergnügen sein, mit ihr auf die Party zu gehen, glaubt Sigfried. [können]

3.) Julius die Aufgabe ohne Problem lösten, dachte sich der Lehrer. [können]

4.) Es ihm eine Freude uns einzuladen, meint mein Vater. [sein]

5.) Das ein dummer Einfall, dachte ich mir. [sein]

6.) Die Oma 80 Jahre alt, behauptet Niki. [sein]

7.) Auf einen Baum zu klettern ein Vergnügen, meint Gabi. [sein]

8.) Den Einkauf heute Nachmittag auch morgen zu erledigen. [sein]

9.) Wir uns die Ausgaben sparen, wenn wir den Kuchen selber machen würden. [können]

10.) Heute wir Skifahren gehen, da es genug Schnee gibt. [können]

11.) Wenn wir das gewusst , wir nicht in das Konzert gegangen. [haben / sein]

12.) Unsere Eltern am 2. Januar abreisen, behaupteten sie. [werden]

13.) du die Hose kaufen, fragt meine Mutter? [werden]

14.) Die Italienischlektion zu schwierig, behauptet der Schüler [sein]

15.) Er hätte sich nicht gedacht, dass die Aufgabe unlösbar . [sein]

16.) Marion von der Verabredung, sagt Eva zu Tom. [wissen]

17.) Der Lehrer bestimmt einen Ausweg, meint Monika im Gespräch mit ihrer Mutter. [wissen]

18.) Sandra hofft, dass ihre Mutter bald wieder gesund werden . [werden]

19.) Wir am Wochenende spazieren, meinten meine Eltern. [gehen]

20.) Meine Eltern sagen, sie Urlaub machen. [müssen]

21.) Sie das Enkelkind um 16 Uhr abholen, versprechen sie. [können]

22.) Meine Großeltern spät, sagte meine Schwester. [kommen]

23.) Die Geburtstagsfeier Ende nächster Woche statt, berichtet mir Erwin. [finden]

24.) Ich war mir sicher, dass der Zug pünktlich um 7 Uhr . [ankommen]

25.) Sie nicht, wie man das macht, behaupten meine Eltern. [wissen]

Check answers >>

View all exercises of "Tenses & moods"