Reflexive pronouns

Choose one of four options to correctly complete each of the following sentences. Remember: A reflexive pronoun refers back to the subject of the sentence. Examples of reflexive pronouns are, sich, mich, mir, dich, dir, etc. Remember to use the Akusativ or Dativ as appropriate.

Exercises

Example: Er kann sich das nicht vorstellen. [sich vorstellen]
1.) Ich dusche nach dem Aufstehen. [sich duschen]

2.) Wir freuen auf das nächste Weihnachtsfest. [sich freuen]

3.) Wir interessieren für Kunst. [sich interessieren]

4.) Wir waschen die Hände vor dem Essen. [sich waschen]

5.) Ich freue auf die Reise nach London. [sich freuen]

6.) Er freut über sein Geschenk. [sich freuen]

7.) Ich ziehe an. [sich anziehen]

8.) Er putzt seine Zähne und zieht [selbst] an. [sich putzen / sich anziehen]

9.) Du interessierst für Kunst? [sich interessieren]

10.) Sie bewegt selten. [sich bewegen]

11.) Du interessierst für Sport [sich interessieren]

12.) Ich habe für einen neuen Job beworben. [sich bewerben]

13.) Du findest schön. [sich finden]

14.) Sie können nicht entscheiden. [sich entscheiden]

15.) Meine Eltern sehen einen Film im Kino an. [sich ansehen]

16.) Ich wasche meine Haare. [sich waschen]

17.) Ich ziehe die Schuhe an. [sich anziehen]

18.) Du nimmst viel Zeit für deine Kinder. [sich nehmen]

19.) Ich überlege es . [sich überlegen]

20.) Hast du es schon überlegt. [sich überlegen]

Check answers >>

View all exercises of "Pronouns"