Im Ausland arbeiten (B1)

Vocabulary:
A1: 65%
A2: 4%
B1: 12%
?: 19%

Für viele Berufe ist es von Vorteil, eine Zeitlang im Ausland zu studieren oder sogar zu arbeiten. Manchmal ist es nicht einfach, einen Platz zu finden, aber es gibt schon seit geraumer Zeit Organisationen, die sich auf die internationale Vermittlung von Arbeitnehmern spezialisiert haben.

Schon im Vorfeld sollte man sich auf ein Leben in einer anderen Kultur vorbereiten und sich die Frage stellen, was man bereit ist, von seinen eigenen Gewohnheiten und Bedürfnissen aufzugeben oder zu verändern. Einmal in seiner neuen Umgebung angekommen, ist eine klare Kommunikation von Vorteil, was jedoch nicht heißt, die Grundregeln der Höflichkeit und Rücksichtnahme zu vernachlässigen. Kulturelle Unterschiede lassen sich nur durch eine gute Vermittlung fruchtbar machen.

You understood the text?

1) Auslandserfahrung ist gut für viele Berufe.
2) Es ist einfach ein Studium oder Arbeit im Ausland zu finden.
3) Man sollte sich im Ausland nicht anpassen.
4) Auf Höflichkeit sollte man nicht achten.
5) Kulturelle Unterschiede existieren in Wirklichkeit nicht.